Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)

Elektroroller von Piaggio, 2021. Piaggio Elektro / E-Piaggio

Neues von Piaggio: der Spezialist für Kleinroller stellte soeben seine Elektrovariante One vor

Auf den Spuren der Vespa Elettrica bringt Piaggio einen weiteren Elektroroller, allerdings und deutlich preiswerter. Der One wird als Kleinkraft- und als 60 km/h schneller Leichtkraftroller erhältlich sein, mit unterschiedlichen Reichweiten angeboten.

Praktisch: Die Lithiumionen-Batterie kann zum Laden herausgenommen werden. D.h: man kann beim E-Piaggion ONE auch statt zu laden auf Wunsch schnell den leeren Akku durch einen vollen Akku austauschen.

Laut Hersteller ist der One einziger Scooter seiner Klasse mit einem größeren Staufach unter der Sitzbank.
Er verfügt über LED-Lichter, ein Keyless-Startsystem und zwei Fahrmodi.
Die Bildschirmhelligkeit des digitalen TFT-Farbdisplays passt sich automatisch ans Umgebungslicht an.
Das Vorderrad wird an einer Einarmschwinge geführt, hinten gibt es eine Scheibenbremse.
Los geht es ab Juli 2021 zum Grundpreis von 2.690 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.