Bei einer Versuchsfahrt in Frankreich auf öffentlichen Straßen im Süden von Paris schaffte die Limousine mit
einer Tankfüllung 1.003 Kilometer. Der Rekord klappte auch durch einen verbrauchsschonenden Fahrstil.Zum Beispiel Vermeidung zu starker Beschleunigungen oder vorausschauendes Fahren.

Die offizielle Normreichweite des von einem Elektromotor (182 PS) angetriebenen Mirai liegt bei rund 650 Kilometern.
Er kann 5,6 Kilogramm Wasserstoff mit an Bord nehmen.

https://goettingen-mobil.blogsp

Ein Gedanke zu „Neuer Weltrekord für Wasserstofffahrzeuge: Toyota Mirai kommt mit einer Tankfüllung 1.000 Kilometer weit“
  1. Wasserstoff als Kraftstoff für den Motor um Elektromotoren anzutreiben: wäre es nicht noch schlauer, Benzin oder Dieselmotoren als optimiert eingestellte Stromerzeuger im Auto schnurren zu lassen und elektrische Motoren anzutreiben? Was ist Gesamt-Ökologischer und nicht nur Stadt-ökologisch? Ökoauto , muss doch auch in der Gesamtbetrachtung Öko sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.