Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)

Wie beim größeren Bruder 500X spielt auch beim neuen Sondermodell „Yacht Club Capri“ des Fiat 500C das Meer eine wichtige Rolle. So ist die Karosseriefarbe „Blu Dipinto di Blu“ eine Hommage an die intensiven Blautöne rund um die Mittelmeerinsel Capri. 

Im August startbereit für la dolce vita: neues Sondermodell des Fiat 500 Cabrio heißt „Yacht Club Capri“

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören:
  • – Chromeinsätze im vorderen Stoßfänger
  • – verchromte Spiegelkappen
  • – 16-Zoll-Leichtmetallräder mit schwarzer Nabenkappe
Die Launch-Edition bietet darüber hinaus ein elektrisch betriebenes Verdeck aus blauem Stoff. Die silber-blaue Beautyline erinnert an ein Segelboot. Badges auf B-Säule und Heckklappe zeigen die Kooperation mit dem Yachtclub auf Capri.
Einzigartige Details gibt es auch im Innenraum, z.B.:
  • – mit Holz verkleidetes Armaturenbrett
  • – elfenbeinfarbene Sitzbezüge mit Ledereinsätzen von Poltrona Frau
  • – Sitzbezüge bestickt mit blauem 500er Logo
  • – obere Verkleidungen und Dachhimmel in Elfenbein ausgeführt
  • – elfenbeinfarbenes Leder am Schaltknauf
  • – Fußmatten mit weißen Einrahmungen
  • – edle schwarze Einfassung für das Radio
  • – spezifisches Cover für den Fahrzeugschlüssel
  • – nummerierte Plakette für die ersten 500 D-Exemplare
  • Serienmäßig sind auch höhenverstellbarer Fahrersitz und Parksensoren hinten an Bord.
Optional lässt sich das „Dolce Vita Cabrio“ aufpimpen z.B. mit:
  • –  Xenon-Scheinwerfern
  • – Navigationssystem
  • – Chromline-Zierleiste für die Motorhaube
  • – Windschott
Fiat 500 Cabrio

 

 

 

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:

   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

Ein Gedanke zu „Fiat 500 Cabrio “Yacht Club Capri““
  1. Sehr schönes Auto. Spezial Lackierung Blau, einmalig. Ob das mal ein Fiat Klassiker wird und zum gefragten Youngtimer wird? Dazu müssen die Autos gut gepflegt sein und nach den neuen Regeln für H Kennzeichen auch Original Lack aufweisen. Ob Fiat das in 20 Jahren sicherstellen kann oder ob die Marke irgendwann auch nach China verkauft sein wird?

    Nur mal so ein paar Gedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.