Kunden (und wir auch) haben das schon lange gefordert, nun ist es soweit: Zusätzlich zu den Versionen Cross und Sport ist der Italiener ab August auch als 500X Yachting erhältlich. Das Stoffverdeck öffnet und schließt auf Knopfdruck in rund 15 Sekunden. 

Fiat 500X Yacht Club Capri:

niente è più bello della dolce vita: Fiat bietet endlich das City-SUV 500X auch mit einem cabrioähnlichen offenen Dach an – bei uns als Video zu sehen

Zum Start wird der Fiat 500X Yachting zudem als attraktiv ausgestattetes Sondermodell angeboten. Inspiriert von der glamourösen Welt der großen Luxus-Segelyachten. Der Eyecatcher heißt „Yacht Club Capri“ und kommt komplett in Blau.  

Fiat 500X Yachting in der Variante Yacht Club Capri
Fiat 500X Yachting in der Variante Yacht Club Capri. Sozusagen der Fiat 500X Cabriolet

Ausstattungsdetails Fiat 500X Yachting Yacht Club Capri   Edel passen dazu in satiniertem Chrom ausgeführte Teile wie:  

  • – Spiegelkappen
  • – Griffe von Türen und Heckklappe
  • – Querspange um den Kühler
  • – Einsätze im vorderen Stoßfänger

  Schick sieht die blau-elfenbeinfarbene Beautyline aus, die rund um die Karosserie läuft. Exklusiv sind auch die 18-Zoll-Aluräder mit meerblauen Details.   Das Thema Yacht findet sich bei diesem Fiat Modell natürlich auch innen wieder, z.B. durch:  

  • – Sitzbezüge aus elfenbeinfarbenen Soft-Touch Material
  • – Sitzbezüge mit Signatur 500 inklusive blauer Einfassung
  • – Alu-Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „Yachting“
  • – Armaturenbretteinlage in Holz
  • – Holzdekor im Schaltknauf
  • – Cover des Fahrzeugschlüssels in Wagenfarbe erinnert an nautische Ausrüstung
  • – spezifische Fußmatten s
  • – nummerierte Plakette für die ersten 500 Exemplare an der Mittelkonsole

Als Motorisierung stehen bereit:  

  • – 1.0 Liter Turbo-Benziner mit 120 PS
  • – 1.3 Liter Turbo-Benziner mit 150 PS
  • – 1.6 Liter MultiJet Diesel mit 130 PS
Fiat 500X Yachting: sehr elegante Ausstattung, schöne Farbe und Cabrio-Feeling.

Der neue Fiat 500X Yachting ist der ideale Reisebegleiter. Das Lied in dem Video ist übrigens „L’amour“ – ein französischer Song aus den 1960er Jahren. Die kleine Geschichte des Werbefilms soll sich von Truffauts „Jules und Jim“ inspirieren lassen haben: Autowerbung als Hommage an die Leichtigkeit, an das Dolce Vita, … der Suche nach kleinen Alltagsfreuden. Kurzum: schönes Auto von Fiat und dazu passend ein schöner Werbefilm 😉

Als Symbol für eine Lebenseinstellung und die Suche nach kleinen Alltagsfreuden. 
 

 

Fiat 500X Yacht Club Capri, blau, elegant, Yachtclub Style, mit etwas Cabrio-Feeling durch den Sommer.

Beitrag aus:  Göttingen Mobil – Magazin für Autos und Mobilität.

Ein Gedanke zu „Fiat City-SUV 500X auch mit offenen Dach“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.