Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)
Die bislang nicht bestellbare Einstiegsversion „Comfort“ startet ab 20.490 Euro, ist hierzulande somit das mit großem Abstand günstigste Elektroauto weit und breit. An Kunden werden die ersten Fahrzeuge im Herbst ausgeliefert. Nach Abzug der Förderprämie ist der Dacia fast ein 10.000 Euro E-Auto: also wirklich bezahlbar. 
 
Ein Auto-Blog Beitrag von Norbert Herzog
 
Mit 3,73 Meter Länge gehört dieser E-Dacia er eindeutig zu den Kleinwagen. Dennoch bietet der in China gefertigte Wagen innen viel Platz. Mit dem 44 PS starken Elektromotor ist der Wagen ausreichend motorisiert.
 
 
Dacia als E-PKW in der 10.000 Euro Klasse (sofern Förderprämie schon eingerechnet)
Dacia Elektroauto günstig
 
 
Trotz attraktiv niedriger Preise gibt es auch als Comfort allerhand inklusive. Zur Ausstattung gehören unter anderem:
 
  • Klimaanlage
  • elektrisch einstellbare Außenspiegel
  • elektrische Fensterheber vorne und hinten
 
Reichweite des günstigen E-PKW aus dem Hause Dacia: 
 
  • Rein elektrische Reichweite laut WLTP-Testzyklus: bis 230 km
  • Im Stadtverkehr sollen es sogar bis zu 305 Kilometer sein.

Die nächsthöhere Ausstattung heißt Dacia Spring Comfort Plus.
Da beträgt der Preis: ab 21.790 Euro. Hier wäre noch die Förderprämie abzuziehen. 

 
Zur Ausstattung dieses E-Dacia Modells gehören unter anderem.:
 
  • 7-Zoll-Navi mit Touchscreen und Smartphone-Anbindung
  • Einparkhilfe mit Rückfahrkamera
  • Metallic-Lackierung
  • orangefarbene Designakzente innen/außen.
Erhältlich gegen Aufpreis: CCS-Schnellladeoption mit 30 kW Leistung
 
 
Dacia Spring

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

want to know more

 

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

Auto Blog: günstige E-Fahrzeuge.

5 Gedanken zu „Dacia Spring ab sofort in der Basisversion bestellbar: nach Abzug der Förderprämie startet das kleine Elektro-SUV ab 10.920 Euro“
  1. Das ist endlich mal ein günstiger bezahlbarer Elektro PKW! Das kann sich jeder leisten, da gibt es keine Ausreden mehr, dass E-PKW zu teuer sind.

  2. Naja, die Förderprämie macht den Elektro-Dacia so günstig. Ob der Hersteller den Wagen ohne Subvention günstiger anbieten würde? Nur mal so eine Frage. Ich glaube, die Preispolitik der Marketingabteilung bei den Autofirmen bezieht die Fördergelder schon mit ein und die Elektroautos sind dadurch nicht so billig, wie sie sein könnten.

  3. Hab gelesen, dass dass der Dacia Spring in China seit 2019 als Renault City K-ZE verkauft wird. Nur mal so für die Recherche, dachte ich. Wisst ihr mehr?

  4. Sterile Elektroautos vs PS Starke Verbrenner Motoren: als Stadtauto elektrisch meinetwegen, aber am Wochenende doch Bitteschön Kraft, die man fühlen kann! Emotionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.