Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)

Elektromobilität:  SEAT Cupra E-Auto aus Zwickau.  Neuer Cupra: Diese Woche startet die Produktion des Cupra Born. Der Spanier rollt allerdings nicht im Heimatland bei Seat vom Band, sondern im Volkswagenwerk in Zwickau.

Das erste vollelektrische SUV der neuen Marke kommt im November in den Handel. Zuerst mit 204 PS (37.220 Euro abzgl. Förderung), die günstigere Basisversion mit 150 PS folgt im Sommer 2022. Ferner ist eine Version mit 231 PS geplant. Der 4,32 Meter lange Cupra Born kommt mit einem sportlichen Design daher.

  • 1,7 Tonnen Leergewicht (beim 204 PS Modell).
  • Basis ist der ID.3 von VW
  • Höchstgeschwindigkeit: auf 160 km/h begrenzt
  • Akkukapazität: 77 kWh (beim 231 PS Modell), 58 kWh (204 PS Modell), 45 kWh (beim 150 PS Modell)
  • Norm-Reichweite:  540 km (231 PS), bzw. 427 km (Cupra Born 204 PS) und 350 (beim kleineren Modell mit 150 PS und dem kleineren Akku)
SEAT Cupra E-Car.  Das neuste Modell der SEAT Cupra Familie.
cupra SEAT eletroauto born
auto
Qualitätskontrolle
Roboter Fabrik Autoproduktion Zwickau
Cupra elektrisch auf Basis VW ID3
Cupra Born
Cupra Born Modelle

Die Marke Cupra stellt eine “Untermarke” zu SEAT aus Spanien dar.  Daher müsste man eigentlich annehmen, dass der neue elektrische Wagen der spanischen Marke auch in Spanien produziert wird.  Das ist aber nicht der Fall:  statt in Spanien ist der Produktionsstandort in Sachsen:  der elektrische Cupra ist also Made in Germany.

Die Basis dieses Autos ist übrigens der VW ID3.

Produktion SEAT Cupra elektrisch: in Zwickau!
SEAT Cupra Zwickau.
Farben
Produktion Cupra Born
Autofabrik Zwickau
Autoproduktion

E-SUV aus Zwickau. Die spanische Marke SEAT Cupra aus dem VW Konzern.

ID3 oder Cupra Born?  Welchen wählen?

Da der Cupra Born auf Basis der ID.3 Baureihe ist, macht diese Frage Sinn.  Beim Cupra Born bekommt man schon mal das sportlichere und ambitioniertere Design. Auch im Innenraum geht es eigenständig weiter:  es erinnert nur wenig an den VW ID.3.  Hier bekommt man zudem auch etwas mehr Ausstattung geboten als beim eher schlichten ID.3. Elektrische Autos von Volkswagen.

Preis des Cupra Born (204 PS, 58 kWh, 427 km Reichweite) : 37 220 Euro abzgl. E-Auto Prämie (Kaufprämie für Elektroautos)

In Zusammenarbeit. Autoblog. Neue Auto Modelle und alles rund um Fragen der Mobilität. Transport and Mobility 🙂   Elektromobilität.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Von admin

5 Gedanken zu „Diese Woche startete die Produktion des Elektro-SUV Cupra Born“
  1. Hey. Cupra ist die sportliche Powerline von Seat. Das ist also eher Warburg statt Trabbi.

    Cupra Made in Germany, gute Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.