Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)

Mehr Möngel bei Nutzfahrzeugen:  TÜV Bericht.

Der positive Trend der vergangenen Jahre mit immer weniger Schäden setzte sich laut dem am Dienstag veröffentlichten neuen Nutzfahrzeug-Report des Überwachungsvereins TÜV in den Jahren 2019 und 2020 nicht fort. 

Die Sicherheitsexperten sehen unter anderem einen Zusammenhang mit dem durch die Corona-Pandemie verstärkten Paketboom. Für den neuen Nutzfahrzeuge-Report wurden vom TÜV-Verband rund 1,95 Millionen Hauptuntersuchungen ausgewertet.
Resultate der Hauptuntersuchungen 2019 und 2020:
  • erhebliche oder gefährliche Mängel bei 19,6 Prozent!
Das ist fast jedes fünfte Fahrzeug!
Richard Goebelt, TÜV-Bereichsleiter Fahrzeug und Mobilität im DPA-Gespräch:
Wir haben eine Trendumkehr zu verzeichnen. In 18 der 20 von uns abgebildeten Alters- und Gewichtsklassen sind mehr Fahrzeuge durch die Hauptuntersuchung gefallen als noch vor zwei Jahren. Wir bewegen uns leider in die falsche Richtung.
Nutzfahrzeuge Mängel beim TÜV- Anstieg der festgestellten Mängel in den Jahren 2019 und 2020 gegenüber den Vorjahren. Fast 20 % der untersuchten Nutzfahrzeuge wiesen große Mängel auf.
 Ein Beitrag aus:

   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

(Göttingen Mobil Magazin:  online im o.g. Blogspot Blog und eben in einer Beitragsauswahl hier im Auto Blog Sonexshop.de)

In Zusammenarbeit. Autoblog. Neue Auto Modelle und alles rund um Fragen der Mobilität.

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.