Die neue Topversion des amerikanischen Elektro-SUV ist mit ihren 487 PS stark genug, den deutschen Premiummarken mächtig Konkurrenz zu bieten. 
von Achim Stahn

 

Der GT steht drei Zentimeter länger als seine Brüder (269 bis 351 PS) auf der Straße, ein Stück tiefer gelegt wurde er auch noch. 
Optisch unterscheidet sich diese Variante durch:
– exklusive Metallic-Lackierungen in Orange und Blau (schwarzes Dach)
– mattgrauen Polycarbonat-Grill
– Bugschürze mit Spoiler-Lippe hat zusätzliche Lufteinlässe
– optisch eindrucksvolle glanzgedrehte 20-Zoll-Räder
– rot lackierte Brembo-Bremssättel 
– GT-Schriftzüge am Heck und an den Einstiegsleisten
– Ford Performance Sportsitze
– Sportlenkrad in Wildleder-Optik
Ein Rennstrecken-Modus ist hier auch wählbar.
 
 
Auch sonst ist die Serienausstattung hervorragend.
Dazu gehören zum Beispiel:
– B&O-Soundsystem (10 Lautsprecher, 560 Watt)
– sensorgesteuerte Hecklappenöffnung
– Ein- und Ausparkfunktion (teilautomatisiert)
– 360-Grad-Kamera
– jede Menge Assistenzsysteme
 
Mit seinen Pferdestärken und bärenstarkem Drehmoment liegt der Wagen immmer auf der Lauer.
Passend zu seinem Namen.
Das Drehmoment von 813 Nm steigt beim Überholen im Overboost sogar auf 860 Nm.
So ist der Spurt von 0 auf 100 in 3,7 Sekunden vollbracht.
 
Bei derartigem Vortrieb kommt sogar das derzeitige Topmodell im Stall bei Ford ins Schwitzen, der Supersportwagen GT.
Die Höchstgeschwindigkeit wurde zwar auf 200 km/h begrenzt, doch bei den etwas schwächeren Brüdern sind es nur 180 km/h.
Fehlt noch der Preis: hier sind mindestens 72.900 Euro zu überweisen.

 

 Hier noch ein Film zum GT: 

 

 

 

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Recht und jede Menge Insider-Tipps

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

In Zusammenarbeit. Autoblog. Zwei Buchtipps zu E-Autos hätte ich noch. Mal reinschauen (externe links)

Alles was man zum Elektroauto wissen muss

E-Auto Kritik. Bild anklicken (externer Link).

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.