Sono Motors – bekannt durch das E-Auto Sion mit dem Solardach – wird in den USA an die Börse gehen. Sono Motors wurde 2016 in München gegründet. Es wird spekuliert, dass das Unternehmen mit rund 1 mrd Dollar bewertet werden könnte. Das erste Modell, der Sion, wird für 2023 angekündigt.

Besonderheit des Sion: integrierte Solarzellen auf dem Auto laden das Auto zusätzlich zur Steckdosen-Aufladung nach. Eine interessante Idee.

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.