Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)
Mercedes, E-Auto, EQE Modelle in der E-Klasse.  Die Elektro-Limousine im E-Klasse-Format soll über 600 Kilometer Reichweite haben, innen gibt es Platz fast wie in der S-Klasse.

Fast fünf Meter Länge und 3,12 Meter Radstand garantieren mit der platzspendenden Plattform für Elektromodelle ein großzügiges Raumangebot für alle Passagiere.
Laut Mercedes-Benz stiegen die Dimensionen im Vergleich zur aktuellen E-Klasse innen deutlich. So gibt es einen Zuwachs von 27 Millimeter bei der Schulterfreiheit, 80 Millimeter mehr beträgt die Innenraumlänge, die Sitzposition ist um 65 Millimeter höher. Bei der ersten Sitzprobe auf der IAA Mobility in München war das deutlich spürbar. Das Laderaumvolumen beträgt 430 Liter.
Die Motorisierung
Zum Marktstart wird es zwei Motorvarianten geben.
Der EQE 350 mit einem E-Motor auf der Hinterachse leistet 286 PS.
Die andere Variante dürfte einen zweiten Motor auf der Vorderachse haben.
Damit also Allradantrieb und deutlich mehr Leistung.
Genaueres verrät Mercedes-Benz noch nicht.
Auch nicht, ob darüber noch eine AMG-Variante zu haben sein wird.
Ebenfalls erhältlich ist eine Hinterachslenkung in zwei Ausführungen.
Das reduziert den Wendekreis des EQE auf bis zu 10,7 Meter.

Neben Basis-Konfigurationen mit je zwei separaten Bildschirmen in verschiedenen Größen steht ganz weit oben in den Preislisten der Hyperscreen.

Unter dem 1,41 Meter breiten Glaspanel stecken drei Bildschirme.
Der für den Beifahrer-Platz ist allerdings nur dann aktiv, wenn dort jemand sitzt.
Vorerst soll es nur eine Batterie (90,6 kWh Netto) geben. Diese soll über 600 Kilometer Reichweite ermöglichen. Dank 400-Volt-Technik kann der EQE mit maximal 200 kW geladen werden. Schnelles Laden wird also möglich – sofern die entsprechenden Ladestationen verfügbar / frei sind.

Marktstart ist voraussichtlich erst Mitte 2022.
Die Preise sind noch nicht bekannt, dürften wohl über 70.000 Euro liegen.

Wie schon so oft, wird die Marke mit dem Stern auch bei diesem Modell zum Marktstart eine limitierte „Edition 1“ mit umfangreicher Serienausstattung anbieten.

In Zusammenarbeit. E-Autos.  Automarken.  Mercedes Neuheiten, …. Autoblog. Neue Modelle und alles rund um  Mobilität.  Schöne Autos, schnelle Autos, ökonomische Autos, leise Autos, Stadtautos, Ökoautos, Alternativen zu Autos, ….  dieses Blog mag Mercedes, … aber auch U-Bahn und Fahrrad 😉

Hoffenheim, Bremen, Gera, Würzburg, Glauchau, Zwickau oder Kassel.

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.