Mit völlig neuem Fahrwerk, von der MotoGP inspiriertenm Styling, noch schärferem Handling und noch besserer Ergonomie ist dies Bike bereit für Rennstrecke und normale Straßen.

 

Insgesamt übernimmt sie viele Feature der ebenfalls erneuerten KTM RC 390.

Dazu gehören auch weniger Gewicht, besserer Wind- und Wetterschutz plus im Detail überarbeitete Aerodynamik.
Ein deutlich vergrößerter Luftfilterkasten haucht dem 125er-Einzylinder (15 PS)  zusammen mit einem neuen Mapping und einer komplett neuen Abgasanlage mehr Drehmoment ein.

Markteinführung: zum Saisonstart im März 2022 
Farbkombinationen: Schwarz-Orange und Weiß-Orange
Preise nannte KTM noch nicht.

Die 43er-Open-Cartridge-Upside-down-Gabel vom Typ WP APEX bietet jetzt eine sportlichere Abstimmung,ihr WP APEX-Federbein ist nun mit Split-Piston-Funktion. 

Auch die neuen Felgen senken das Gewicht (- 3,4 kg), die überarbeitete Bybre-Bremsanlage mit 320er-Scheibe vorn und 230er Disc ebenfalls (- 0,96 kg).

Das 2022er Gesicht überzeugt mit einem nahtlos integrierten LED-Scheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht, integrierten Blinkern.
Deutlich verbessert wurden Wind- und Wetterschutz mit.

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

In Zusammenarbeit. Autoblog. Neue Auto Modelle und alles rund um Fragen der Mobilität.

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.