Der NSX Type S wird die vorerst letzte Variante der zweiten Generation des Supersportwagens sein. Im Dezember 2022 läuft die Produktion dann endgültig aus.
von Achim Stahn

Nur 350 werden gebaut, 30 davon sind für den Heimatmarkt vorgesehen.
Zu uns nach Europa kommt offiziell leider keiner.
Neu ist auch ein ganz spezieller Mattlack (siehe unten).
Die finale Edition wird offiziell am 12. August auf der Monterey Car Week 2021 vorgestellt.
Die 1. Generation des NSX startete 1990.
Der 2016 gestartete Nachfolger ist serienmäßig mit einem aufwendigen Hybrid-Antrieb und einem speziellen Super Handling All-Wheel Drive (SH-AWD) Torque Vectoring ausgestattet. 
Für reichlich Power sorgen hier:
– 3,5-Liter-V6 mit zwei Turboladern
– ein Elektromotor zwischen Verbrenner und 9-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
– zwei E-Motoren an der Vorderachse (einer pro Rad)
 
Systemleistung: 581 PS
Maximales Drehmoment: 646 Newtonmeter 
0-100-km/h: 2,9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 308 km/h
Der neue NSX Type S wird noch mehr Power haben.
Denkbar sind 600 PS.
Beim Topspeed dürften die Ingenieure die 200 mph anpeilen.
Das sind dann immerhin 322 km/h.
Auf jeden Fall soll er in jeder Situation noch mehr Spaß machen als bisher.
Lassen wir uns einfach überraschen.

… Motorabdeckung …

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.