Zweites Rennwochenende, erste Station in Deutschland und erstmals mit Zuschauern – die DTM kehrt langsam in ihr altes Niveau als Publikumsliebling zurück. Und noch etwas ist besonders: erstmals brauschen die Fahrzeuge durch eine leichte Steilkurve.

Die Fahrer biegen nach dem Start nicht ins Infield ein, sondern brausen mit Vollgas durch eine 300 Meter lange überhöhte Kurve. 
Eine echte Herausforderung für die Fahrer und ein Highlight für die Fans.
 
 

Wenn die DTM-Rennwagen von Audi, BMW, Mercedes-AMG sowie Ferrari und Lamborghini in Zweier-Formation Rad an Rad in die beiden Rennen starten, werden die 19 Weltklassepiloten mit etwa Tempo 250 durch die erste Kurve donnern, den so genannten Turn 1 des Triovals in der Lausitz. 

Die DTM-Rennen überträgt SAT.1 live im Fernsehen.
Rennstart am 23. Juli: 13:00 Uhr
Rennstart am 24. Juli: 13:00 Uhr

Danke an Jürgen Tap für die tollen Fotos.

 

 

 

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.