Der etwas kompaktere Bruder vom Porsche Cayenne folgt den Spuren des SUV-Bestsellers schon vom ersten Tag am 5. April 2014 mit bemerkenswertem Tempo. Nach dem ersten Facelift im Jahr 2017 steht nun eine weitere Auffrischung an. Die Preise beginnen jetzt ab 62.917 Euro.
von Achim Stahn

Sein Name ist abgeleitet vom indonesischen Wort für Tiger – und genau so ist der Macan: kräftig, jederzeit zum Sprung bereit, leichtfüßig und ausdauernd, wenn es einmal ins Gelände geht.
 
Auch hier vereinen sich die typischen Fahreigenschaften, die alle Porsche seit jeher so begehrenswert machen: Spitzenwerte beim Spurt und Bremsen, enorme Durchzugskraft, extreme Agilität, höchste Lenkpräzision und ein raffiniert-dynamisches Design. 
Dazu perfekte Alltagstauglichkeit beruflich und privat, viel Komfort ebenfalls. 
Und die Vorteile eines SUV, wie hohe Sitzposition und viel Platz.
 
Neuer Porsche Macan GTS
 

Das ist optisch neu

Optisch ist die Generation 2022 nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.
Zum Beispiel am neuen, optisch großeren Frontteil.
Wie üblich bei einem Facelift, rollt er auch mit modifizierter Heckpartie vom Band.
Gut zu erkennen am schwarzem Diffusor. 
Die Flanken betonen Sideblades in einer 3D-Oberflächenoptik. 
Ebenfalls üblich sind neue Räderdesigns (jetzt 7) und Farben.
In diesem Fall heißen sie Enzianblau Papaya und Pythongrünn. 
 
Porsche Macan GTS

 

Die Motorisierung

Bei der Neuauflage stehen künftig nur noch drei Motoren zur Wahl.
Ein Vierzylinder im Basismodell und zwei V6 mit Allradantrieb
Allerdings gab es hier einen teils deutlichen Leistungszuschlag.
 
Basismotor ist ein neu entwickelter Zweiliter-Turbobenziner.
Mit 265 PS hat er 20 PS mehr als im Vorgänger.
Das Drehmoment stieg um 30 auf nunmehr 400 Nm.
 
Im Macan S arbeitet ein 2,9-Liter-V6.
Mit 380 PS (+ 26) und 520 Nm (+ 40) liegt er auf dem Niveau des aktuellen GTS. 
 
Der neue Macan GTS rückt dafür an die Position des gestrichenen Turbo.
Ein Plus von 60 PS bringt ihn auf dessen Leistung, exakt 440 PS. 
GTS-typische schwarze Akzente und Schwarze 21-Zöller inklusive.
 
Porsche Macan S
 

Die Preise

Porsche Macan: ab 62.917 Euro
Porsche Macan S: ab 71.723 Euro
Porsche Macan GTS: ab 88.264 Euro
 
 

Porsche Macan GTS

Porsche Macan S

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.