Anhören: (Funktion des Plugins in Testphase)
Auch an diesem Wochenende lief es für das Mercedes-AMG Petronas Formula One Team nicht optimal, vor ihnen stehen bekannte und neue Titelaspiranten. Bei uns wieder ein Fazit des Qualifyings von Teamchef Toto Wolff und den Fahrern Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.
von Achim Stahn

Zwar lagen beim Qualifying zwischen den Fahrern keine Riesenunterschiede, doch in der Formel 1 zählen Zehntelsekunden für die besten Startplätzen.
So brauchte Max Verstappen für seine Top-Runde 1,03.720 Minuten.
Nur eine Sekunde später kam Daniel Ricciardo in seinem McLaren (1,04.719) ins Ziel.
Auch der letzte Fahrer (Nikita Masepin) war nicht so weit entfernt.
Mick Schumachers Teamkollege brauchte für die Runde 1,05.951 Minuten.

 

 
MaxVerstappen steht nach dem Qualifying auf Startplatz 1 am Sonntag
 

Startaufstellung für das Rennen am Sonntag

Startplatz 1: Max Verstappen (Red Bull)
Startplatz 2: Lando Norris (McLaren)
Startplatz 3: Sergio Perez (Red Bull)
Startplatz 4. Lewis Hamilton (Mercedes)
Startplatz 5: Valtteri Bottas (Mercedes)
Startplatz 6: Pierre Gasly (AlphaTauri)
Startplatz 7: Yuki Tsunoda (AlphaTauri)
Startplatz 8: Sebastian Vettel (Aston Martin)
Startplatz 9: George Russell (Williams)
Startplatz 10: Lance Stroll (Aston Martin)
Startplatz 11: Carlos Sainz (Ferrari)
Startplatz 12: Charles Leclerc (Ferrari)
Startplatz 13: Daniel Ricciardo (McLaren)
Startplatz 14: Fernando Alonso (Alpine)
Startplatz 15: Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo)
Startplatz 16: Kimi Räikkönen (Alfa Romeo)
Startplatz 17: Esteban Ocon (Alpine)
Startplatz 18: Nicholas Latifi (Williams)
Startplatz 19: Mick Schumacher (Haas F1)
Startplatz 20: Nikita Masepin (Haas F1)    

 

O-Töne vom Mercedes-AMG Petronas Formula One Team

Teamchef Toto Wolff
Nachdem der Tag im dritten Training gut begonnen hatte, konnten wir diesen Schwung nicht in ein gutes Qualifying ummünzen. Hier sind die Abstände sehr gering und unsere Performance im Qualifying war nicht überragend. Das hat sich im Endergebnis gezeigt. Jetzt müssen wir herausfinden, ob wir vom Windschatten hätten profitieren können, aber alles in allem müssen wir einfach die Performance des Autos weiterentwickeln. Hoffentlich befinden wir uns morgen in einer besseren Verfassung für das Rennen, in dem wir jede Chance nutzen müssen, die sich ergibt. 

Lewis Hamilton
Dieses Wochenende ist eine noch größere Herausforderung, als es das vergangene Rennwochenende schon gewesen ist. Uns scheint weiterhin die Pace zu fehlen. Wir haben alles versucht, um mehr aus dem Auto herauszuholen, aber die Pace ist momentan einfach nicht gut genug. Jetzt müssen wir in den kommenden Rennen mehr Performance finden. Ich weiß nicht, ob McLaren ein Upgrade mitgebracht hat, aber sie waren heute mega-schnell. Das war eine klasse Leistung von Lando. Wir müssen jetzt alles geben und versuchen, uns zu verbessern. Noch liegt ein langer Weg vor uns. In der Hitze schien Red Bull heute Fortschritte zu machen, während es bei uns Rückschritte waren. Warten wir ab, wie es morgen aussieht. 


 
Valtteri Bottas
Ich hatte gehofft, heute um die Pole zu kämpfen, aber die lag außer Reichweite. Es schien fast so, als ob wir im Vergleich zum letzten Wochenende kleine Rückschritte gemacht hätten oder die anderen haben größere Schritte nach vorne gemacht als wir. Ich glaube, dass uns vielleicht ein oder zwei Zehntel auf die Performance fehlen, die wir hätten haben sollen. Zudem hat McLaren an diesem Wochenende auf den C5-Reifen eindeutig etwas gefunden, ihr Auto scheint damit gut zu funktionieren.
 
Mit Blick auf die Rennpace sollten wir etwas besser aussehen, da alle unsere Arbeiten am Fahrzeugsetup ein bisschen mehr auf das Rennen abzielten. Jetzt müssen wir unsere Lehren aus dem heutigen Tag ziehen und danach bin ich mir sicher, dass wir morgen ein gutes Ergebnis für das Team einfahren können. Im Rennen erwarte ich immer noch einen Fight gegen Red Bull.
 

 

 

Tipps zur Blog-Nutzung

Alles rund um Mobilität: Autos, Bikes, Räder, 
Nutzfahrzeuge, Insider-Tipps, Verkehrsrecht etc.

   Zur Startseite dieses Blogs geht es hier:
   https://goettingen-mobil.blogspot.com
 

Einfache Themensuche
1. oben im Blog mit der Lupe
(Suchwort eingeben, alles dazu wird gezeigt)
2. Kästen am Textende anklicken

Interessantes senden an 
achim.stahn@interpress-ipr.de

 

want to know more

press buttons below or:

https://goettingen-mobil.blogspot.com