„Neues Spiel, neues Glück“, diese uralte Lebensweisheit dürfte sich auch an diesem Wochenende auf der hoch gelegenen Rennstrecke in Mexiko bewahrheiten. 

Der Kurs liegt auf 2.285 Meter Höhe.
Für die Teams eine große Herausforderung.
Alles muss neu abgestimmt werden.
Wir zeigen hier Fotos vom Training am Freitag.
Mit vollbesetzten Rängen.

In den vergangenen Jahren hat sich dort Red Bull hervorragend geschlagen, doch Mercedes konnte in diesem Jahr immer wieder auf eigentlich für das Team nicht so guten Plätzen punkten.
Das Qualifying ist heute am Samstag von 21 bis 22 Uhr deutscher Zeit. 
Das Rennen am Sonntag startet um 20 Uhr.

In Zusammenarbeit. Autoblog. Zwei Buchtipps zu E-Autos hätte ich noch. Mal reinschauen (externe links)

Alles was man zum Elektroauto wissen muss

E-Auto Kritik. Bild anklicken (externer Link).

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.