Fahrzeuge von Toyota sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und hohe Laufleistungen. Von 10 bis 14 Uhr werden die Fahrzeuge und Besitzer geehrt, die mehr als 200.000 Kilometer auf dem Tacho haben.

Es gibt Urkunden und einen speziellen Aufkleber für‘s Fahrzeug.
Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt aus den vergangenen Jahrzehnten.
Auch ein Lexus LS 400 ist darunter.
Der hat mit dem ersten Motor und Getriebe bereits 1 Million Kilometer auf dem Buckel.

In Zusammenarbeit. Autoblog. Neue Auto Modelle und alles rund um Fragen der Mobilität.

Von Stahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.